#146 Elternschule, Olympiada und Rassismus in Peru

Benjamin Zeier
Apr. 16, 2023 • 1 min read

Hallo Freunde,

diese Woche war voll von Veranstaltungen. Elternabend, Elternschule, "Olympiada", Festival-Planung. Außerdem habe ich noch in der Klinik gearbeitet und mich um unser Projekt „Toilettenhaus“ gekümmert. Lena und ich haben sich manchmal nur die Türklinke in die Hand gegeben. Im Podcast gehen wir einige Veranstaltungen durch. Zudem geht es um das Thema „Rassismus“. Hört es euch einfach selbst an.

Hier gehts zum Podcast, wenn du das obige Bild nicht sehen kannst.

Toilettenhäuschen für Waisenkinder.

Wie im letzten Podcast angekündigt, haben wir angefangen mit einem Toilettenhaus. Wie der aktuelle Planungsstand ist, erzähle ich im YouTube Video.

Mehr zu diesem Projekt findest du außerdem 👉hier👈.

In 10 Tagen geht hier ein großes Jugendfestival los. Anfang des Jahres sah es so aus, als müssten wir wegen der Unruhen im Land alles abblasen. Doch genau rechtzeitig ist wieder Ruhe eingekehrt. Wir sind Gott sehr dankbar dafür. Insgesamt werden 11 internationale spanische Band, mehrere Fernsehteams und ca. 2500-3000 Jugendliche kommen.

Ein Wort der Ermutigung

Ein Wort, dass mich heute morgen sehr ermutigt hat, steht in Matthäus 7,7-8. "Bittet Gott, und er wird euch geben! Sucht, und ihr werdet finden! Klopft an, und euch wird die Tür geöffnet! Denn wer bittet, der bekommt. Wer sucht, der findet. Und wer anklopft, dem wird geöffnet." Kann es sein, dass wir manchmal einfach nicht bitten?

Bis zum nächsten Mal. Liebe Grüße aus Peru 🇵🇪,

Missionsarzt Benjamin und Familie

PS: Das Bild oben ist von der Elternschule, die wir für die Eltern der Diospi-Suyana-Schulkinder machen. Wir üben gerade eine Reanimation.