Hallo Freunde,

Es gibt wieder Neuigkeiten aus Curahuasi. Viele spannenden Geschichten teilen Lena und ich in unserem aktuellen Podcast.

Unter anderem geht es um Rut. Das 11-jähre Mädchen aus einem kleinen Andendorf in der Provinz Grau ist seit Jahren schwer krank. Vor einigen Tagen hatte Klaus John auf dem Blog von Diospi Suyana von ihr berichtet. Nach mehreren Operationen haben wir sie in stabilem Zustand am Freitag verlegen können. Ins 1200 Kilometer entfernte Hospital für Kinder in Lima. Für die lange Reise war ein Transport mit dem Flugzeug nötig. Wie sich das wohl für das Mädchen und seine Mutter aus einem kleinen Andendorf angeführt haben muss, darüber sprechen wir in unseren Podcast.

Außerdem geht es um die bevorstehende Reise von Lena. Sie wird morgen für eine Woche in die USA fliegen, um dort an einer Konferenz teilzunehmen.

Die aktuelle Folge findest du wie immer unter diesem Link hier.

Papa allein zu Hause

Die nächste Woche werde ich also mit den Kindern allein zu Hause sein. Das war in der Vergangenheit immer eine besondere Zeit, und wird es sicher auch dieses Mal wieder werden. Wie es war und was wir alles erlebt haben, werden wir im nächsten Mail berichten.

Eine Empfehlung von mir

Dieser Tage habe ich eine Artikel mit der Überschrift "Arbeitsmoral der Generation Z „kann nicht funktionieren“, mahnt Journalistin" gelesen. Mag sein. Aber vielleicht täuscht sich die Journalistin auch. Was ich zumindest in der neuen Generation beobachte ist, dass sie bereit ist für die eigene Überzeugung auch Nachteile in Kauf zu nehmen. Vielleicht sogar mehr, als meine eigene Generation. Was ich an dieser Stelle nicht bewerten möchte ist, ob diese Überzeugungen denn immer auch so stimmen.

Was mir als Vater von Gen Z Teenagern und Kindern immer wieder hilft, ist der Newsletter von Mr. Jugendarbeit. Im christlichen deutschsprachigen Raum gibt es meiner Meinung nach keine bessere Quelle, um sich mit den aktuellen Themen der jungen Generation vertraut zu machen. Wenn dich das interessiert, schau doch mal auf dieser Webseite vorbei und trage dich für den wöchentlichen Newsletter ein.

Bis zum nächsten Mal. Liebe Grüße aus Peru 🇵🇪,

Dr Benjamin MD

PS: Das Bild oben zeigt die beste Werkstatt, die wir in Curahuasi für Motorräder und Quads haben. Unseres ist defekt. Als ich heute die abmontierten Teile überall herumliegen gesehen habe, hatte ich etwas Bauchweh. Ich hoffe, dass am Ende alle Schrauben wieder dran sind und das Ding fährt. 🤦🏻‍♂️

Du hast Dr. Benjamin erfolgreich freigeschaltet.
Schön, dass du wieder da bist. Du hast dich erfolgreich angemeldet.
Super. Du hast dich erfolgreich angemeldet!
Erfolgreich! Deine E-Mail wurde aktualisiert.
Dein Link ist abgelaufen.
Du hast es fast geschafft. Überprüfe dein E-Mail-Postfach. Wir haben dir einen Bestätigungslink zugeschickt.